Skip to main content

Nachhaltige Pause – Margret und Margit sorgen mit Herz und Verstand für unser Wohl!


Schulleben Berufsschule

Die vhs-Arberland sorgt für die Schulfamilie am Standort Regen für das leibliche Wohl. Bereits vor Schulbeginn öffnen Margret und Margit ihren Kiosk und versorgen Schüler/innen, Lehrer/innen, Verwaltungspersonal und Besucher der Schule verlässlich mit einem viel-fältigen Angebot an Speisen und Getränken. Der Nachhaltigkeitsgedanke wird mit den individuellen Bedürfnissen kombiniert und als Ergebnis ist tagtäglich für jeden etwas leckeres dabei. So finden regionale und saisonale Produkte wie beispielsweise die belegten Ra-dieschen- und Tomatenbrote in der Regel so viele Abnehmer, dass Margret und Margit gut zu tun haben. Ansprechend angerichtete Salatbowls und Obstsalate im Glas sind weitere Highlights, die sich im Verpflegungsangebot fest etabliert haben. Mit Heißgetränken in Keramikbechern kommt der Genuss nicht zu kurz und die nächste Unterrichtsstunde kann beginnen. Bei all dem vielfältigen Angebot wird stets großen Wert gelegt, dass die Speisen und Getränke erschwinglich bleiben und kaum Müll produziert wird. Wir bedanken uns bei Wolfgang Güntner als Geschäftsführer der vhs-Arberland und insbesondere bei Margret Oswald und Margit … - was wären wir ohne euch!


Beiträge aus dem Schulleben