Skip to main content

Schul- und Kulturausschusssitzung - HBSV zeigt die neuen Küchen

Vor der Sitzung des Schul- und Kulturausschusses besichtigten die Kreisräte die neuen Schulküchen. Küchen- und Restaurantmeister Roland Stieglmeier-Maidl und Außenstellenleiter Xaver Dietrich führten durch die neuen Küchenräume der Hotelberufsschule. Diese wurden mit Hilfe einer 2018 beschlossenen Förderung des Ausschusses mit innovativen Geräten und neuer, hochwertiger Einrichtung ausgestattet. So können die Gastronomie-Azubis ihren Beruf in einer modernen Großküche erlernen.

Als Dankeschön servierten die Schulverantwortlichen den Kreisräten zur Sitzung eine Sachertorte und Bienenstich.

Erfolgreiche Absolventinnen bei der Winterabschlussprüfung

An der HBS Viechtach standen am 18. Januar 2023 die praktischen Abschlussprüfungen der IHK auf dem Programm.
Der schriftliche Teil dieser Abschlussprüfung fand bereits am 23. November 2022 statt. Fünf Hotelfachleute sowie vier angehende Köchinnen und Köche unterzogen sich der Prüfung.

Die Warenkörbe für die Köche wurden vom Fachpraxisleiter Roland Stieglmeier-Maidl in Absprache mit der IHK Niederbayern erstellt. Für das Drei-Gänge-Menü mussten als Hauptbestandteil Blacktiger sowie Perlhühner im Ganzen verarbeitet werden.

Andrea Rauch erkocht sich die Note 1

Die Note „sehr gut“ in der praktischen Kochprüfung kommt nicht in jedem Prüfungsjahrgang vor. Umso erfreulicher war es für die Verantwortlichen der Schule, dass Andrea Rauch, Köchin im Hotel Amberger Hof in Bad Kötzting, diese hervorragende Note erreichte. Sie überzeugte die Prüfungsjury mit einem schon meisterlich anmutendem Drei-Gänge-Menü.

Mit einer ebenso tollen Leistung überzeugte Antonia Buschek, Auszubildende im Wellnesshotel Bayerwaldhof Liebenstein, in der praktischen Prüfung bei den Hotelfachleuten. Ob es um das Eindecken eines Tisches, das gastorientierte Gespräch zur Planung einer verkaufsfördernden Maßnahme, das Arbeiten auf der Etage oder das Eindecken nach Menüvorschlag ging - auf jedem Gebiet konnte Antonia Buschek die Jury vollauf überzeugen und mit der Note 1 abschließen.
Aufgrund ihrer hervorragenden schulischen Leistungen erhielt sie zusätzlich aus den Händen von Staatsminister a.D. und Fördervereinsvorsitzendem Helmut Brunner eine Staatspreisurkunde der Regierung von Niederbayern.

 

Erste Berufsschule Deutschlands mit Chameo Board

Die Hotelberufsschule Viechtach hat als erste Schule in Deutschland ein Chameo Board. Damit sind der Kreativität beim Kochen keine Grenzen mehr gesetzt.

Das Schneidebrett ermöglicht Lebensmittel an einer einzigen Station im Bereich von 0°C bis 70°C konstant zu temperieren und gleichzeitig präzise zu verarbeiten. Ein weiteres Highlight in unseren topmodernen Küchen.

Das HBSV-Team war wieder bei der Schmankerlwanderung 2022 dabei

Auch heuer war die Hotelberufsschule Viechtach wieder bei der Schmankerlwanderung im Viechtacher Raum mit dabei.

Die Lehrkräfte Franziska Ortner, Roland Stieglmeier-Maidl, Sven Stolzenberg, Christiane Ladenbauer und Schulleiter Xaver Dietrich präsentierten den Wanderfreunden wieder herzhafte Schmankerl.